Bücher von Alex Anders

BDSM


Zu ihrem Vergnügen: Dominiert vom Milliardär und vom Bad Boy; Buch 2; Buch 3; Buch 4 & Taschenbuch
Verlangen nach seiner Berührung & Taschenbuch; Buch 2; Buch 2; Buch 3
Wie man einem Milliardär gefällt
Wie er wünscht
Was der Millionär will & Taschenbuch
Gezüchtet für das Erbe des Scheichs; Buch 2; Buch 3
Gezüchtet für das Erbe des Prinzen
Gezüchtet für das Erbe des Diktators
Gerettet durch den Milliardär
Gefangen in ihrer Macht. Eine Sammlung & Taschenbuch
Eine Sklavin für den Milliardär
Ein Erbe für den Milliardär & Hörbuch
Atemlos nach Ihm

Hahnrei


Während mein Mann schläft
Des Teufels Hahnerei

Werwölfe


Buch 2; Gepackt: Verändert
Buch 2 & Taschenbuch; Buch 3; Die Auserwählte des Scheich & Taschenbuch

Schöne große Frauen


Buch 2; Buch 3; Buch 4; Buch 1-4; Versohlen ihrer Kurven
Vermittlung mit einem Scheich & Taschenbuch; Buch 2 & Taschenbuch
Unterwerfung (Kurven Set Box) & Taschenbuch
Er nimmt mich
Dominierte Kurven

Erotische Romanze


Verlangen nach seiner Berührung & Taschenbuch; Buch 2; Buch 2; Buch 3
Der unanständige Vorschlag des Milliardärs

Lacation Geschichten


Stillzeit Erotik: Milchdusche

Familie


Mamis großer Junge; Buch 2; Buch 3; Buch 4; Buch 1-4
Daddy’s Böses Mädchen: Mile High Club; Buch 2; Buch 3

Schwarzer Männer


Dunkles Verlangen: Die heimlichen Vorlieben schwarzer Männer & Hörbuch
*****
Alex Anders

RateABull Books
*****
Veröffentlicht von
RateABull Publishing
*****

Erhalten Sie 3 kostenlose Bücher, indem Sie sich für den Autor Newsletter: AlexAndersBooks.com

Offizielle Website: www.AlexAndersBooks.com

Podcast: www.SoundsEroticPodcast.com

Besuche den Autor auf Facebook: Facebook.com/AlexAndersBooks

*****

Inhaltsverzeichnis

*****


 
*****

Erhalten Sie 3 kostenlose Bücher, indem Sie sich für den Autor Newsletter: AlexAndersBooks.com

*****
Vorschau:
Genießen Sie diese Vorschau ‘Unterwerfung (Kurven Set Box)’:


Unterwerfung (Kurven Set Box)
(Schöne große Frauen)
Von
Alex Anders



Vermittlung mit einem Scheich:
Carla Westmoreland war die beste darin, für andere ihren Seelenpartner zu finden. Aber als sie eines Tages eine Anfrage erhält, eine Vermittlung für einen mysteriösen Scheich zu finden, war sie überrascht. Sie will wissen, was die Begleiterin für den mächtigen Prinzen tun müsse und so betritt Carla ein sexuelles Abenteuer in Wohlstand und Lust, das sie sich in ihren wildesten Träumen nicht hatte vorstellen können. Die Frage ist, wird Carla ihren eigenen Seelenpartner in dem Prozess finden oder wird sie von der lüsternen Leidenschaft des Alpha Männchen Scheichs verzehrt?

 

Versohlen ihrer Kurven:
Bella Jacobs dachte, dass ihr kurviger Körper sie davon abhalten würde einen tollen Mann zu finden. Dylan Cole, ihr bester Freund mit dem schlanken Körper, dem Waschbrettbauch und den atemberaubenden Augen dachte nicht so. Und wann immer Bella widersprach, legte er sie übers Knie und gab ihr einen freundlichen Klatsch als Strafe. Aber wenn seine Hand aufhörte zu klatschen, und verlockend Bellas nackten Po streichelte, entfachte Bellas tiefste Leidenschaft für Dylan und sie musste sich entscheiden, ob sie es zuließ dass ihre Leidenschaft ihre beider Leben für immer verändern würde.

 

Dominierte Kurven:
Renee Wheatley dachte, dass ihre vollschlanken Kurven sie davon abhielten, die Aufmerksamkeit des schönen Sohnes ihres Millionärbosses auf sich zu ziehen. Aber sie irrte sich. Die Zeit stand still, als sich ihre Augen trafen. Sie riskierte ihre Karriere, um ihn wieder zu sehen und Renee fand ihn mit stählernen Augen und ohne Shirt in seinem Hotelzimmer. Während sie auf seinen Waschbrettbauch und die sich wölbende Jeans schaute, muss sie sich entscheiden, ob sie ihrem inneren “guten Mädchen” lange genug entfliehen kann, um alles was sie immer wollte mit diesem mächtigen Mann ihrer Träume zu erleben.

 

Er Nimmt Mich
Plusgrößen Schönheit Keisha Wallace hat die volle Kontrolle über ihr Leben. Sie hat die Karriere, den Respekt und das Geld. Von außen scheint ihr Leben perfekt. Aber die Nächte verbringt sie alleine, sie weiß dass sich eine Frau nicht als Frau fühlen kann ohne einen guten Mann an der Seite. Kevin passt in ihr Schema. Gut gebaut, stark und erfolgreich, war er alles, was sie wollte. Aber kann Keisha zwischen dem sinnlichsten Sex ihres Lebens aus sich herauskommen, um ihn zu haben? Vielleicht, wenn er sie nimmt.

*****

Unterwerfung (Kurven Set Box)

“Die Begleitung, die wir suchen muss perfekt sein. Sie wird für sechs Monate gebraucht und muss bereit sein, einen Vertrag zu unterschreiben.”

 

Carla räusperte sich leise. “Sechs Monate … Ich bin mir nicht sicher, ob Sie die Art meiner  Leistungen verstehen, Herr äh … “ Sie verstummte verlegen, als sie bemerkte, dass er nie seinen Namen genannt hatte.

 

 “Sands” erwiderte er. “Wir kennen ihren typischen Service sehr genau, Frau Westmoreland. Das ist eine ganz besondere Anfrage.” Carla entdeckte einen milden Tadel in seinem Ton, als ob er sie dafür bestrafen wollte, dass sie nicht aufpasste.

 

 “Ja, das sagten Sie bereits”, antwortete sie, und war gewillt einen Tadel einzustecken, aber nicht sich zu etwas drängen zu lassen, das falsch schien. “Aber, Herr Sands, ich kann die Frauen, die mir vertrauen eine feste Beziehung zu finden, schlecht fragen, ob sie einen Vertrag für eine sechs monatige Affäre unterschreiben wollen.”

 

 “Es ist keine Affäre”, korrigierte Herr Sands.

 

 “Ich verstehe”, sagte Carla und fühlte ein wenig Aufregung. ‘Wie mysteriös und interessant’, dachte sie. “Sie sollten wissen, dass ich Ihnen nicht viel helfen kann, ohne den Arbeitgeber selbst zu treffen.”

 

 “Das kommt gar nicht in Frage”, antwortete Herr Sands. “Wie ich bereits sagte –“

 

Das scharfe Klingeln des Telefons vor ihm, schnitt ihm das Wort ab. Mit unbehaglicher Überraschung erkannte sie, dass obwohl er es gut versteckte, in seinen aufgerissenen Augen Angst steckte. Nach einem Moment hob er den Hörer ab. Er sprach nicht gleich hinein und Carla konnte eine männliche Stimme hören, obwohl sie keine Wörter verstehen konnte.

 

Herr Sands hörte nervös zu. “Natürlich” sagte er, bevor er vorsichtig den Hörer auf die Gabel legte. Er gab Carla eine Karte. “Er wird Sie um 10 erwarten. Seien Sie pünktlich.”

 

 “Ich werde pünktlich sein”, versicherte sie ihm. Sie wusste nicht, in was für eine Lage sie sich gebracht hatte, aber ihr Körper prickelte. 

Lesen Sie jetzt mehr

Vorschau:
Genießen Sie diese Vorschau ‘Was der Millionär will’:


Was der Millionär will
(BDSM)
Von
Alex Anders



Wie man einem Milliardär gefällt:

Annie Hill wurde nie von den Jungen geschätzt. Sie arbeitet hart, selbstständig und brauchte keinen Mann. Aber in einer einsamen und ehrwürdigen Nacht, näherte sich ihr Jarvis. Dieser reiche Arbeitgeber will sie als seine Abendbegleitung buchen, im Austausch für ein Penthouse, einen Lohn und ein Garderoben Gehalt. Eine Gelegenheit, die Anni nicht ausschlagen kann. Aber als Annies attraktiver, mächtiger Wohltäter ihr alles bietet, von dem sie immer geträumt hatte, im Austausch für ihre Akzeptanz eines mysteriösen Geschenks, findet Annie sich plötzlich in einer geheimen Welt wieder, voll von unvorstellbaren sexuellen Genüssen, die ihr Leben für immer verändern.  

Eine Sklavin für den Milliardär:
Rachels Herz setzte aus, als er das Restaurant betrat. Er war wild und sexy. Sein Lächeln erhellte den Raum, aber die Dunkelheit in seinen Augen deutete auf mehr hin. Zogen sie in sein Sportauto, er fuhr sie davon in eine Welt aus Luxus und Privilegien und ließ alle ihre Sorgen zurück. Rachel atmet seine Leidenschaft wie eine Droge ein. Ihn zu verlassen war wie tot sein, aber bei ihm zu sein war wie mit den Dämonen zu tanzen.

Wie er wünscht:
Rebecca Prichard suchte nicht nach Liebe. Sie suchte nicht einer schönen Zeit. Was sie mehr als alles andere wollte, war eine Arbeit. Aber von ihren Schwierigkeiten fast gebrochen, machte sie einen Deal mit sich selbst aus, auf der Hochzeit ihres Freundes, würde sie jemand anderes werden. Es war ihr ungehemmtes Alter Ego das IHN zuerst sah. Seine sinnlichen grünen Augen und das schwarze Geheimnis, das ihm umgab, riss etwas in ihr auf. Sie sehnte sich nach seinen Berührungen wie eine Droge, sie folgte ihm in seine Limousine. Und betrat damit eine Welt des gefährlichen Sex, Wohlstands und Privilegien, Rebeccas Leben würde sich für immer ändern.

Gerettet durch den Milliardär:
Raven wusste zwei Dinge ganz genau. Sie stand im Dunkeln, nackt und an der Hüfte festgebunden und da war ein mächtiger nackter Mann bei ihr, der ihre Gedanken und ihren Körper verführte. Sie musste wissen, wie sie dort hin gekommen war und Raven erlebte ihr Leben und die Todesreise noch einmal, als ein mysteriöser Mann aus ihrer Vergangenheit sie bei einem Auto Unfall von den Klippen, während des schlimmsten Schneesturms in 100 Jahren rettete. Unsicher darüber, wer jetzt ihren Willen verführte, musste sie ihre Reise zusammen puzzeln, um herauszufinden, zu wem sie laufen sollte und vor wem sie fliehen musste.

*****

Was der Millionär will

Annie starrte weiter auf die beleuchtete, nächtliche Skyline als sie fühlte wie die warme Hand des Mannes ihr Bein berührte. Er stand hinter ihr und erforschte ihren Körper und sie wusste nicht, was sie tun sollte. Frierend im Türrahmen stehend, folgte sie seinen Berührungen als diese sich in 5 Fingerspitzen aufteilten, die noch weiter ihre Beine massierten.

 

Annie’s Gesicht rötete sich als sie ihre Gefühle entdeckte. Kein Mann hat sie jemals so angefasst, seit ihr ungeschickter 16 jähriger Freund ihr versehentlich die Jungfräulichkeit genommen hatte. Sie hatte keinen Sex mit ihm gewollt, aber in der Verwirrung von Fingern und Berührungen, hatte sie ihre Unschuld verloren und sie bedauerte es immer wieder.

 

Die Berührungen des Mannes waren jedoch nicht die eines 16 jährigen. Diese Berührungen schienen genau zu wissen, was sie taten. Es war, als wenn er an einer Kordel zog die tief in ihre innere Region führte und jedes Mal wenn er daran zupfte, verfiel sie ihm mehr .

 

Als die große Hand des Mannes den dünnen Stoff ihres Slips berührte, konnte Annie kaum noch atmen. Nach Luft ringend, kamen Worte aus ihrem Mund. “Man hat mir gesagt, Sex wäre nicht nötig.”

 

 “Sex ist nicht nötig”, sagte er beiläufig. “Du kannst gehen, wenn du willst.”

 

Obwohl er ihr mit seinen Worten erlaubte, zu gehen, waren seine Hände eine ganz andere Geschichte. Seine Finger, mit der sanften Erforschung, zwangen sie zum Bleiben. Bevor sie es merkte, zitterte ihr Becken unter seinen Berührungen wie ein schwankendes Gebäude im Wind. Und als seine Finger den dicken Hügel gefunden hatten, gab Annie nach.

 

 

Annie schluckte als ihr Kopf von einer Seite zur anderen schwang. Sie fühlte wie ihre Gedanken schwanden und sie verlor sich selbst in den Wellen seiner Reibungen. Ihr Slip wurde nass und sie wusste es. Sie wusste nicht, was es auslösen würde, wenn sie sich in seinen Händen gehen ließ, aber sie war nicht fähig sich zu bewegen, sie wusste, sie hatte keine andere Wahl, als es herauszufinden.

 

Annies Zähne klapperten als ein starkes Gefühl sich einen Weg zu ihren Lenden wand. Eine Regel war, dass sie sich niemals selbst anfasste und jetzt mit so viel Lust fühlte sie sich unvorbereitet. Sie wollte schreien, aber sie konnte nicht. Sie wollte sich auf den Boden fallen lassen, aber sie konnte nicht. Alles was sie konnte war zu zittern und zu schaudern, als die Lust die er ihr verschaffte ihre Gedanken überwältigte. Und wie in einem aufwachenden Traum, wurde sie von einer Welle von Emotionen überrollt, die Bilder unter ihren Augenlidern in leuchtenden roten und pinken Farben scheinen ließ. Sie hatte sich noch nie so lebendig gefühlt und als ihre Lenden pulsierten, spannte sich jeder Muskel in ihrem Körper an und löste sich in Genuss auf. 

Lesen Sie jetzt mehr
*****
*****